`Blondiert Bevorzugt´ -  Eine Solo-Glamour-Comedy-Revue

 Die Schauspielerin und Sängerin, Tanja Kuntze, entführt Sie zu den großen Diven des Showbiz! Mit frechem Witz beklagt sie die Härte des weiblichen Älterwerdens, in der ewig jungen Glitzerwelt, hält aber auch den Herren spitzzüngig den Spiegel vor! Mal gurrt sie im tiefen Alt Marlene Dietrichs “Nimm dich in Acht vor blonden Frauen”, um kurz darauf das unvergessene ”Puh-puh-piduh” der Monroe zu hauchen! Das musikalische Potpourri  würzt sie gekonnt mit Zitaten über die Beziehungen zwischen Mann und Frau, kleinen Anekdoten ihrer eigenen Karriere oder der, der großen, blonden Ladies! Eben, ein Hauch von Hollywood! Begleitet wird sie von der wunderbaren Pianistin Livia Hollo, der Universität Mozarteum Salzburg!


Termine Blondiert Bevorzugt:

18.10.2015   4 Sterne Hotel Moerisch - 1 Stunde Auschnitte unter dem Titel `Leicht Frivol´

 6.11.2015    Gala im Porschemuseum Fahr(t)raum- 30 Minute      

                      Auschnitte unter dem Titel `Leicht Frivol´

                      http://fahrtraum.at/events/aktuelle-veranstaltungen/

14.11.2015   Landestheater Dinkelsbühl - die ganze Show                                    

                      Karten unter: 09851-582527-0 oder theater@dinkelsbuehl.de


Kritik vom 18.11.2015 in der Fränkischen Landeszeitung

Im Oktober 2012 schreibt Gerhard Kromas :

 „......ein voller Erfolg als die Schauspielerin  und Sängerin  Tanja Kuntze, begleitet von der Pianistin Livia Hollo, die musikalische Revue „Blondiert Bevorzugt“ präsentierte.

Man fühlte sich in ein Revuetheater in Berlin versetzt. Schon das Bühnenbild und die abwechselnden Lichtkaskaden brachten das Publikum zum Träumen.

Die einzelnen „Bilder“  zum musikalischen Potpourri, die herrliche Gesangsstimme, dazwischen immer wieder Texte der Weltliteratur – die vor allem die Männer verulkten, aber auch die eine oder andere menschliche Schwäche der Frauen in Erinnerung riefen -  dazu die herrliche, musikalische Begleitung .